IFA: T-Home erweitert Radio- und Video-on-Demand-Angebot

28.08.2008, 15:45 Uhr, fkr

Berlin - T-Home erweitert f├╝r seine "Entertain"-Kunden das Angebot an Radiosendern und Filmen auf Abruf.


Die Festnetzsparte der Deutschen Telekom geht eine Kooperation mit der ProSiebenSat.1 Group ├╝ber die Verbreitung von TV-Inhalten auf Abruf ein. Damit haben ab Ende September alle "Entertain"-Kunden kostenfreien Zugriff auf bis zu 2 000 Inhalte inklusive Filme, Serien, Soaps und Shows der TV-Sender. Zus├Ątzlich werden im TV-Archiv auch Inhalte von Brainpool wie "Stromberg", "Pastewka" und "Ladykracher" sowie ein "Best Of" von Sevenload zu finden sein.

Im November erweitert T-Home alle aktuellen Entertain-Pakete um 2 500 Radiosender. Die Radiofunktion ist f├╝r alle Kunden inklusive. Neben deutschen sind auch viele ausl├Ąndische H├Ârfunksender enthalten. Durch eine Kategorisierung z.B. nach Herkunftsland oder Musikrichtung kann der Nutzer nach Auskunft von T-Home schnell durch die Radiosender navigieren. Eine pers├Ânliche Favoritenliste ist einfach auf Knopfdruck zu erstellen.
  • Gef├Ąllt mir