Bayerischer Rundfunk vergibt Gutachten für 3-Stufen-Tests

11.07.2009, 02:31 Uhr, ar

München - Der Bayerische Rundfunk (BR) hat für die von ihm durchzuführenden Drei-Stufen-Tests die Gutachter ausgewählt.


Um die marktlichen Auswirkungen des Telemedienbestands des BR wird sich Goldmedia aus Berlin bemühen. Das berichtet der DIGITAL INSIDER, das Schwestermagazin der DIGITAL FERNSEHEN.
 
Das Gutachten für das Telemedienangebot "daserste.de" wird von der Düsseldorfer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PWC) erstellt. PWC soll seine Expertise bis Mitte September, Goldmedia bis Ende Oktober 2009 vorlegen.
  • Gefällt mir