Kabel Deutschland nimmt Änderungen in Kabel-Digital-Paketen vor

03.11.2009, 14:49 Uhr, mth

Unterföhring - Ab dem 4. November ergeben sich einige Senderänderungen im Pay-TV-Angebot von Kabel Deutschland.


Dies betrifft laut Kabelnetzbetreiber die Sparten Kabel Digital Home, Kabel Digital Englisch sowie Kabel Digital Türkisch (Basic und Premium).
 
Bei Kabel Digital Home ergänzen künftig die Sender Lust Pur und Bon Gusto (bisher TV Gusto Premium) die Produktpalette. Playboy TV, BBC Prime, Yacht and Sail, Relax TV sowie Club TV werden nicht mehr im Angebot enthalten sein.
 
Digital Englisch speise künftig die Kanäle Disney XD und BBC Entertainment (bisher BBC Prime) ein. Die beiden Sender Toon Disney und Yacht and Sail werden eingestellt. Zudem werde bei Kabel Digital Türkisch der Kanal NTV Avrupa ins Programm aufgenommen. Die neuen Programme werden gespeichert, nachdem ein automatischer Sendersuchlauf des Receivers aktiviert wurde, so der Anbieter.
  • Gefällt mir