Neuer HDTV-Sender "Messelive TV" kommt via Internet

06.05.2010, 06:43 Uhr, fp

München - Im Rahmen der High-End-Messe in München nimmt heute der neue Kanal Messelive TV seinen Betrieb auf und ist via Internet erreichbar.


Messelive TV soll den Machern zufolge Deutschlands erster HDTV-Sender sein, der Nachrichten, Interviews, sowie Ein- und Ausblicke von Messen aus allen Branchen liefert.
 
Die Programmformate sollen direkt auf dem jeweiligen Messegelände und im HDTV-Nachrichtenstudio des Senders produziert werden. Als Generaldienstleister ist das Münchner TV-Produktionsunternehmen STV Media Networks mit der operativen Abwicklung des neuen Kanals betraut.
 
Das Hauptformat des Senders trägt den Namen "Messe-Journal" und liefert täglich während einer Messe die neuesten Informationen und Hintergründe. Zusätzlich zum TV-Service bietet Messelive TV mit dem Multimedia-Portal www.messelive.tV sehr umfangreiche Informationen und Übersichten zu Messeterminen, sowie aktuelle Messe- und Branchennachrichten.
 
Die erste Sendung von Messelive TV - gleichzeitig der Auftakt zur Messe High End - wird von Susanne Frommert und Sebastian Schuster präsentiert. Zur High End sind täglich mehrere Sendungen und Interviews geplant, in denen es Einblicke von den analogen Kostbarkeiten bis hin zur modernen Unterhaltungselektronik geben wird.
  • Gefällt mir