Kikaninchen bekommt Design-Preis

29.06.2010, 09:49 Uhr, mw

Erfurt - Das im Oktober 2009 gestartete Online-Portal Kikaninchen hat einen Preis für seine Gestaltung bekommen. Das Kikaninchen-Design bekam auf einer Fachmesse in Los Angeles den ersten Preis.


Die Seite für Vorschulkinder wurde auf der Fachmesse für TV-Design, -Marketing und -Promotion in Los Angeles mit dem Promax/BDA Promotion and Marketing Award in Gold ausgezeichnet. In der Kategorie "Children's Program Campaign - Animated/Mixed" erreichte das TV-Design, kreiert von Feedmee Design, den ersten Platz. Danach folgten "CBeebies Recruitment Campaign"-Design (BBC Worldwide) und das "Mickey Mouse Clubhouse Hot Dog Dance"-Design der Walt Disney Company, Australien.
 
Auf dem Kinderkanal Kika werden alle Programme für Fernsehanfänger zwischen 6.50 Uhr und 10.25 Uhr am Vormittag gebündelt. Das Online-Angebot Kikaninchen soll die Inhalte der TV-Sendungen nicht nur vertiefen sondern darüber hinaus die User bei ihren ersten Schritten in die neue Medienwelt innerhalb eines geschützten Raumes unterstützen. In Kikaninchen finden sich laut Eigenwerbung ausschließlich qualitativ hochwertige und pädagogisch wertvolle TV-Formate und Online-Inhalte.
  • Gefällt mir