Grundig: Neue Android TV-Geräte – jetzt virtuell für daheim anpassbar

13
2615
Grundig Vision 8+ GUB 8250
Grundig Vision 8+ GUB 8250 ©Beko Grundig Deutschland GmbH
Anzeige

Grundig zeigt sein neues Android TV Line-up vom Flaggschiff Vision 9/9+ bis hin zu den smarten Einstiegsgeräten Vision 7+ und Vision 6: Das können die neuen Geräte – und das kosten sie.

Anzeige

Bei den neuen Fernsehern handelt es sich um Android TV-Geräte, mit denen die Nutzer ihren Fernseher noch smarter und einfacher bedienen können. Die Modelle Vision 7+, Vision 8/8+ und Vision 9/9+ haben Android 11 für Android TV, der Vision 6 hat Android 9 für Android TV. Damit unterstreicht Grundig seine nachhaltige Markenstrategie und will beweisen, dass sich die für Verbraucher wichtigen TV-Kriterien Funktionalität, Bild und Sound mit dem Thema Nachhaltigkeit vereinen lassen.

Um den richtigen TV für die eigenen vier Wände auszuwählen, bietet Grundig übrigens auf seiner Website ein Tool an, mit dem man virtuell die unterschiedlichen Modelle auf seinem Sideboard platzieren kann.

Preise und Verfügbarkeit

  • Der Grundig Vision 9+ ist in den Varianten 65 GOB 9290 (65“) mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.999 Euro und als 55 GOB 9290 (55“) mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.999 Euro im Handel erhältlich.
  • Der Grundig Vision 9 GOB 9280 ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.799 Euro (65‘‘) und 1.799 (55‘‘) Euro erhältlich.
  • Der Grundig Vision 8+ GUB 8250 ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 949 Euro (65‘‘) und 799 Euro (55‘‘) erhältlich.
  • Der Grundig Vision 8 GUB 8240 ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 879 Euro (65‘‘) und 749 Euro (55‘‘) erhältlich.
  • Der Grundig Vision 7+ GUB 7240 ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 849 Eu-ro (65‘‘), 689 Euro (55‘‘), 649 Euro (50‘‘) und 549 Euro (43‘‘) erhältlich.
  • Der Grundig Vision 6 32 GHB 6240 (32“) ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 369 Euro und als Vision 6 40 GFB 6240 (40“) für eine unverbindliche Preisempfehlung von 449 Euro im Handel erhältlich.

Produktmerkmale Grundig Vision 9 GOB 9280 und Vision 9+ GOB 9290

  • Vision 9+ mit Aluminium-Mittelstandfuß, Vision 9 mit zwei seitlichen Aluminium-Standfüßen ausgestattet
  • Exzellente Bildqualität dank OLED-Technologie mit klarerem Weiß und reinsten Schwarz-werten in UHD-Bildqualität
  • Dolby Vision & HDR10+ für Bilder in optimaler Farbtiefe und Helligkeitsverhältnissen
  • Erweiterter Farbraum (WCG) / Motion Estimation Motion Compensation (MEMC) / Präzise Regulierung der Hintergrundbeleuchtung (OLED-Micro Dimming) und Ambient-Light-Sensor für dynamische und energiesparende Hintergrundbeleuchtung
  • Dolby Atmos und 3-Wege-Soundsystem mit integriertem Subwoofer, Magic Fidelity Pro und 90 Watt RMS für beeindruckenden Sound
  • Ergonomische Fernbedienung mit integriertem ECO-Button zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik hergestellt
  • Hands-free-Sprachsteuerung mit Google Assistant  
  • HDMI 2.1
  • USB-Recording

Grundig Vision 8 GUB 8240 und Vision 8+ GUB 8250

  • Vision 8+ mit rahmenlosem und besonders flachem Design des Gehäuses
  • UHD-fähig mit integriertem IPS Panel für besonders starken Kontrast
  • Dolby Vision & HDR10+ für Bilder in optimaler Farbtiefe und Helligkeitsverhältnissen
  • Erweiterter Farbraum (WCG) / Motion Estimation Motion Compensation (MEMC) / Präzise Regulierung der Hintergrundbeleuchtung (Micro Dimming)
  • Dolby Atmos und integrierter Frontallautsprecher, Magic Fidelity und 2×20 Watt RMS für beeindruckenden Sound
  • 30% recycelter Kunststoff in Rückseite und Standfuß verbaut
  • Ergonomische Fernbedienung zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik hergestellt (verfügbar bis Jahresende)
  • Sprachsteuerung mit Google Assistant²
  • HDMI 2.1
  • USB-Recording

Grundig Vision 7+ GUB 7240

  • UHD-fähig
  • Dolby Vision & HDR10+ für Bilder in optimaler Farbtiefe und Helligkeitsverhältnissen
  • Motion Estimation Motion Compensation (MEMC) / Präzise Regulierung der Hintergrund-beleuchtung (Micro Dimming) und Ambient-Light-Sensor für dynamische und energiespa-rende Hintergrundbeleuchtung
  • Magic Fidelity und 2×20 Watt RMS für beeindruckenden Sound
  • Ergonomische Fernbedienung zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik hergestellt
  • Sprachsteuerung mit Google Assistant²
  • HDMI 2.1
  • USB-Recording

Grundig Vision 6 GUB 6240

  • HD-Modell in 32“ sowie Full HD-Modell in 40“
  • Magic Fidelity und 2×16 Watt RMS für beeindruckenden Sound
  • 59 % weniger Plastiknutzung (Im Vergleich zu Vision 7 und 7+)
  • USB-Recording
  • USB-Cloning (d. h. eine bereits erstellte Senderliste kann von einem TV auf einen USB-Stick kopiert und anschließend auf beliebig viele Fernseher per USB kopiert werden)
  • Time-Shift (d. h.  das laufende TV-Programm kann pausiert und später an dieser Stelle fortgesetzt werden)

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Quelle: Grundig

Bildquelle:

  • grundig: Beko Grundig Deutschland GmbH
Anzeige

13 Kommentare im Forum

  1. Ich hab einen Fire TV von Grundig und würde es nie wieder kaufen. Die Software ist lahm und hängt oft und Grundig hatte Amazon darum gebeten, alles unter 50 Hz nicht mehr zu unterstützen. Also auch kein 24 Hz. Support gibt's natürlich auf keiner Seite.
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum