„The Witcher“ und zwei Päpste – Netflix-Neuheiten im Dezember

0
468
© Netflix

Kinofans fiebern den Herbst über regelmäßig dem letzten Monat des Jahres entgegen – schließlich erscheinen Blockbuster wie „Star Wars“ regelmäßig in der Vorweihnachtszeit. Doch auch Netflix lässt sich im Advent nicht lumpen und stellt neben der insbesondere unter Gamern ungedulidg erwarteten Serienadaption von „The Witcher“ viele weitere neue Inhalte zur Verfügung.

Wenn die Tage dunkel und nasskalt werden, ist der Bedarf an Serien- und Filmunterhaltung besonders hoch. Das haben nicht nur die Verleiher von Kino-Blockbustern längst erkannt, die ihre hochwertigsten Produktionen stets im Dezember der Öffentlichkeit präsentieren – auch Streamingdienste wappnen sich für die Phase der Hochkonjunktur von Indoor-Unterhaltung.

Netflix – nicht zuletzt durch den die hohen Erwartungen bereits übertreffenden Erfolg von Disney+ unter Zugzwang – bietet nun zum Jahresabschluss auch einige Publikumsmagneten feil.

Einer davon wird sicher „The two Popes“ mit Sir Anthony Hopkins als Joseph Ratzinger und Jonathan Pryce als Papst Benedikt sein. Das Charakterdrama mit den verdienten britischen Mimen wird ebenso bei Netflix debütieren wie die Fantasy-Videospielverfilmung „The Witcher“.

In folgendem Teaser-Clip liefert der Streamingdienst einen Vorgeschmack auf die Neuheiten in seinem Programmportofolio der Vorweihnachtszeit – und gibt zudem eine Übersicht mit den Startterminen:

Bildquelle:

  • POPE_Unit_Netflix: © Netflix

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!