Jugendschützer überprüfen Viseo Plus

25
12
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) überprüft den Jugendschutz der DVB-T-Plattform Viseo Plus. Das berichtet DIGITAL INSIDER in seiner aktuellen Ausgabe.

Für die Pay-TV-Programme Passion und RTL Crime, die über Viseo Plus ausgestrahlt werden, ist eine PIN notwendig, mit der jugendgeschützte Sendungen freigeschaltet werden können. Diese vierstellige Nummer erhält der Kunde per Post, indem er zuvor über die Website von Viseo Plus ein Online-Formular zur Anforderung der PIN ausfüllt und dabei auch seine Volljährigkeit bestätigt.

Dieses Verfahren will die KJM nun überprüfen, wie eine Sprecherin der Kommission auf Anfrage von DIGITAL INSIDERbestätigte. Bei dem von Viseo Plus genutzten System findet keine Kontrolle der Altersangabe durch einen Dritten statt. Dort, wo eine Altersverifikation notwendig ist, wird häufig das Postident-Verfahren angewendet. Um die PIN zu erhalten, muss der Kunde hierbei dem Postmitarbeiter seinen Personalausweis vorlegen und damit seine Volljährigkeit bestätigen. [mh]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

25 Kommentare im Forum

  1. AW: Jugendschützer überprüfen Viseo Plus Ist schon toll. Als Single ohne Kinder in der eigenen Bude darf man ständig diese tolle PIN eingeben, damit man auch bestätigt, das man über 16/18 ist... In anderen Ländern geht das auch ohne diese bescheidene Gängelung des Pay TV Kunden. Und die ÖR und Privaten brauchen es nicht.
  2. AW: Jugendschützer überprüfen Viseo Plus Ich habe nichts gegen die Jugendschutz-PIN, wenn man doch nur dem Pay-TV erlauben würde, endlich indizierte Sachen bringen zu dürfen *heul*. Bei "Hostel2" auf PREMIERE, hab ich noch nicht mal mitbekommen, daß die Leute da ein Problem haben...
  3. AW: Jugendschützer überprüfen Viseo Plus Pay-TV bräuchte es auch nicht, wenn es Sendungen mit bestimmten Altersfreigaben erst nach einer bestimmten Uhrzeit zeigen würde.
Alle Kommentare 25 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum