FritzApp TV bringt Kabel-Programm in HD aufs Smartphone

0
4894
FritzAppTV
Bild: AVM
Anzeige

Fritzbox-Hersteller AVM ermöglicht über seine FritzApp den TV-Empfang auch über smarte Mobiltelefone. Nun sorgt ein Update dafür, dass die Sender auch in HD-Qualität zu sehen sind.

Das bereits seit einigen Tagen downloadbare Update für FritzApp TV soll laut Anbieter für Nutzer von Android-Smartphones und auch auf dem Apple-Betriebssystem iOS den Empfang unverschlüsselter TV-Sender in HD ermöglichen. Wer also bislang über seine Fritzbox Cable mit Smartphone oder Tablet das Fernsehprogramm empfangen hat, kann nach dem Update den Stream über WLAN in erhöhter Qualität abrufen.

Kabel-TV via Smartphone mit FritzApp TV

Laut Anbieter AVM ist die mobile Ergänzung zum Kabel-Empfang auch für ganz neue Nutzer leicht einzurichten:

„FRITZ!App TV erkennt Ihre FRITZ!Box Cable und lädt automatisch die Senderliste. Die angezeigten Information zur laufenden Sendung können Sie bei Bedarf per Fingertip erweitern. Zusätzlich zum mobilen TV-Genuss bietet Ihnen die FRITZ!App TV Möglichkeiten wie Stummschalten, Senderwechsel per Wischen oder Button sowie eine Zoomfunktion.“

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • fritzapptv: AVM

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum