Kabel BW: Arte auch analog – Bloomberg nur noch digital

4
20
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Heidelberg – Ab 4. August ist der Kultursender Arte auch im analogen Bereich bei Kabel BW rund um die Uhr zu sehen. Bisher hatte sich Arte den Kanalplatz im analogen Kabel mit dem Wirtschaftssender Bloomberg geteilt, der ab sofort auf eigenen Wunsch nur noch digital sendet.

Da Arte den bisherigen Kanalplatz behält, ist kein Sendersuchlauf erforderlich, berichtet der Kabelanbieter aus Baden-Württemberg. Der Sender ist demnach auch nach der
Umstellung auf dem gewohnten Programmplatz im Fernsehgerät zu empfangen, dann 24 Stunden rund um die Uhr. Bisher war auf dem Kanal bis in die Mittagsstunden der Wirtschaftssender Bloomberg verbreitet worden. Die Umstellung findet ab dem 4. August 2009 statt.

Damit erhöht Kabel BW den Anteil an Unterhaltungsprogrammen im analogen Fernsehen. Bloomberg ist bei Kabel BW nach der Umstellung weiterhin 24 Stunden im digitalen Free-TV-Angebot unverschlüsselt zu empfangen, berichtet der Kabelnetzanbieter.
 
Auch Arte ist wie bisher digital rund um die Uhr in bei Kabel BW zu sehen. Voraussetzung für den digitalen Empfang ist ein Digital-Receiver. Zusatzkosten entstehen für den digitalen Empfang bei Kabel BW nicht. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel BW: Arte auch analog - Bloomberg nur noch digital Was hat denn Bloomberg gegen Zuschauer einzuwenden oder warum wollen die plötzlich von weniger Leuten geseen werden ? Spart eventuell Geld, oder, kann mir da sonst keinen Reim draus machen.
  2. AW: Kabel BW: Arte auch analog - Bloomberg nur noch digital Klar die dt. Version wurde eingestellt und denke aus Kostengründen zieht man sich ins Digitale zurück. Gut so. Analog kostet menge Geld. Warum denken nicht viele TV Sender so
  3. AW: Kabel BW: Arte auch analog - Bloomberg nur noch digital Ich warte noch drauf, dass hier jemand fordert, den Kanal in der Zeit von 3:00 bis 14:00 Uhr zu digitalisieren.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum