Kabel BW verschenkt Kabelboxen

0
12
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Ab sofort wird allen Kabel Internet Neukunden, die sich für die Kabel Internet Flatrates 2 Mbit/s und 4 Mbit/s entscheiden, eine Kabel Digital Box im Wert von 98 Euro kostenfrei bereit gestellt.

Dies gab der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Das neue Angebot gilt auch für Bestandskunden, die auf die Flatrates mit 2 Mbit/s oder 4Mbit/ umsteigen. Die Aktion endet am 31.Juli 2006, berichtet der Anbieter weiter.
 
Zusätzlich bietet Kabel BW in einer Frühjahrsaktion Kabel Internet zu einem günstigeren Tarif und senkt das einmalige Bereitstellungsentgeld von 99,90€ auf 69,90€. Bei den Bandbreiten ab 6 Mbit/s entfällt das Bereitstellungsentgeld bis zum 31.Juli komplett.
 
Weiterhin werden hohe Bandbreiten günstiger. So kostet Kabel Internet 10.000 mit einer Flatrate von bis zu 10Mbit/s Download-Geschwindigkeit künftig 79,90€, statt ehemals 89,90€. Poweruser, mit einer Flatrate von bis zu 20 Mbit/s zahlen den gesenkten Beitrag von 149,90€. Bei allen Kabel Internet Flatrates ist der Kabel Telefon Anschluss ohne zusätzliche Grundgebühr inklusive. Besonders sparen können die Kunden bei den Tarifen ab Kabel Internet 6 000. Bis zum 31.07. ist hier die Kabel Telefon Flat kostenfrei inbegriffen. Für Neukunden erhöhen sich zudem die Bandbreiten. So wird von Kabel BW nun Kabel Internet 100 (früher 64) für 9,90€ im Monat angeboten.
 [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert