Mehr Programmvielfalt: Auch Kabelkiosk rüstet auf (Update)

0
7
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Fünf weitere Pay-TV-Sender in zwei neuen Paketen können Kabelkunden, deren Netzanbieter ihr Senderpaket über Eutelsats Kabelkiosk abonniert haben ab dem 16. Oktober abonnieren.

Dabei handelt es sich um die fünf Bezahlsender NASN, The History Channel, ESPN Classic Sport, Blue Hustler und den Sailing Channel, die in den Unity-Media-Paketen Tividi Family und Tividi Sports gebündelt werden. Damit steigt das Senderangebot jetzt auf 22 Kanäle.

Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN sagte der Eutelsat-Pressesprecher bezüglich der Preise für die Pakete, dass Eutelsat grundsätzlich keine verbindlichen Preisempfehlungen für Endverbraucher ausspricht. Vielmehr mache man den Kabelanbietern Vorschläge bezüglich möglicher Endverbraucherpreise: Demnach wird das Tividi Family-Paket abhängig vom Kabelnetzbetreiber schätzungsweise sieben und das MTV-Paket drei Euro kosten.
 
Bei dem Tividi-Sports Paket würden die Preise stark variieren, da man dieses Paket nur in Kombination entweder mit Arena, Tividi Family oder aber beiden Pay-Paketen abonnieren kann. Zwei weitere Neuerungen wird es darüber hinaus geben: Das bisherige MTV-Paket wird in „MTV Tune-Inn“ umbenannt und Eutelsat führt ein neues integriertes Kundenmanagement-System für die Kabelnetzbetreiber ein. Diesbezüglich erklärte der Eutelsat-Sprecher, dass dieses System die beiden bisher getrennten Kundenverwaltungssysteme für Visavision und das für die Unterhaltungspakete inklusive Arena nun zusammenführt.
 
Alle Programme sind in Conax verschlüsselt und werden über die Eutelsat Direct-to-Cable Position 8 Grad West des Atlantic Bird 2 an die Kabelkopfstellen herangeführt.
 
Neben Eutelsats Kabelkiosk hat auch Kabel Deutschland angekündigt, ab dem 17. Oktober mehr Sender anzubieten. Wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete, wurde das Kabelnetz dafür umgeschaltet und auch die Satellitenzuführung verbessert.
 
Die Programmpakete im Überblick:
 
Tividi Familiy
 
SciFi
13th Street
Silverline
Kinowelt
Body in Balance
AXN
National Geographic
Boomerang
The History Channel
 
Tividi Sports
 
Motor TV
Extreme Sports
Erotik First
Blue Hustler
NASN
ESPN Classic Sport
Sailing Channel
 
MTV Tune-Inn
 
MTV 2
MTV Base
MTV Hits
MTV Central
VH1 Europe
VH1 Classics[lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert