Primacom versorgt Games Convention mit TV

0
15
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Ein eigens für die Computerspiele-Messe Games Convention (GC) produziertes TV-Programm bietet die Primacom an. Über Games Convention TV können sämtliche Aussteller ihre Trailer und Spots ausstrahlen.

Von Primacom-Mitarbeitern aufbereitet, werden die Beiträge über aktuelle Entwicklungen und neue Produkte so dem Besucher in digitaler Bild- und Tonqualität zugänglich gemacht.

Dabei hat der Messezuschauer per Fernbedienung die Wahl zwischen acht Kanälen. Auf Kanal 8 läuft der Sender „Game tv“, der jeden Tag live über die Games Convention berichtet und sein Programm von Halle 2 aus auch im Internet verbreitet.
 
Das TV-Angebot läuft auch auf den drei so genannte „Chill-out-Areas“ , welche der Kabelnetzbetreiber auch in diesem Jahr dem ermüdeten Besucher anbietet. Darüber hinaus versorgt die Primacom auch als Hauptanbieter für Internet die gesamte Neue Messe in Leipzig mit Internettraffic. Dies kommt auch den Games Convention-Besuchern und -Ausstellern zugute, die sich in das W-Lan-Netz einwählen können. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum