RFT Kabelnetz speist HDTV-Sender ein

0
14
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Brandenburg – Die Kunden der RFT Radio-television Brandenburg GmbH können seit dem 20.Oktober HDTV, mit ihrem RFT-Kabelanschluss empfangen.

Aktuell werden die frei empfangbaren Sender Arte HD, Simul HD (drei bis fünf minütige Testschleife), Astra HD und Anixe HD eingespeist, welche die Kunden ohne zusätzliche monatliche Entgelte empfangen können, so RFT gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Auch für Premiere HD und Discovery HD sind Signale vorhanden. Die HDTV Sender sind in den Städten Brandenburg an der Havel, Belzig, Ludwigsfelde und ab Anfang 2009 in Premnitz zu empfangen. Der Kabelnetzbetreiber versorgt über eigene Infrastrukturen die Kunden mit bis zu 250 analogen und digitalen TV Programmensowie 120 Radio Kanälen. [mw]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert