Katja Marx wird neue Programmdirektorin für den Hörfunk beim NDR

0
28
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com

Katja Marx wird Anfang 2020 neue Programmdirektorin für den Bereich Hörfunk beim NDR. Das hat der Verwaltungsrat des Unternehmens in Hamburg am Freitag beschlossen

Die 54-Jährige Katja Marxist im Moment Hörfunk-Chefredakteurin beim Hessischen Rundfunk und übernimmt ihre neue Funktion am 13. Januar 2020. Marx löst damit Joachim Knuth ab, der dann NDR-Intendant wird. 

„Mit Katja Marx kann der NDR die journalistische Qualität seiner Programme im medialen Wandel sichern“, sagte NDR-Intendant Lutz Marmor zu dem Wechsel. Katja Marx wurde in Löffingen in Baden-Württemberg geboren. Nach dem Studium der Politikwissenschaften und der Ostslawischen Philologie an der Universität Tübingen ging sie an die Deutsche Journalistenschule nach München. 
Danach hat Marx hat als Reporterin für Zeitungen gearbeitet und war als Redakteurin, Moderatorin und Korrespondentin beim SDR/SWR tätig. Seit 1999 ist sie beim Hessischen Rundfunk tätig.

[dpa/rs]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!