Neue DAB-Plus-Radios von Technisat

0
18
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Gleich drei neue Digitalradios kommen in diesem Frühjahr aus Daun. Mit DigitRadio 350, DigitRadio 350 IR und DigitRadio Classic stellt der Hersteller seine aktuellsten Geräte vor.

Anzeige

Technisat erweitert sein Produktportfolio um drei weitere Digitalradios. Mit dem DigitRadio 350, dem DigitRadio 350 IR und dem DigitRadio Classic komplettiert der Hersteller sein Angebot. Das DigitRadio 350 eignet sich neben dem DAB-Plus-Empfang auch für UKW-Radio und bietet jeweils zehn Senderspeicher für digitale und analoge Programme. Daneben dient das Gerät auch als Radiowecker.

Das DigitRadio 350 IR unterstützt neben dem terrestrischen Radioempfang auch Internetradio. Die Verbindung zum Netz erfolgt dabei entweder per LAN-Kabel oder über ein integriertes WLAN-Modul. Außerdem streamt das Gerät Musik von PCs, mobilen Geräten oder NAS-Laufwerken, die sich im Heimnetzwerk befinden. Über einen USB-Port lassen sich externe Speichermedien zudem physisch an das Radio anschließen.
 
Beim DigitRadio Classic setzt Technisat auf ein Retro-Design. Externe Musikquellen können an das Gerät via USB und 3,5-mm-AUX-In angeschlossen werden. Wie auch das DigitRadio 350 kann auch das Classic als Radiowecker dienen.
 
Die neuen Digitalradios sind ab sofort im Handel erhältlich. Das DigitRadio 350 und das DigitRadio 350 IR sind für jeweils 199,99 Euro (UVP) erhältlich. Das DigitRadio Classic ist für 189,99 Euro (UVP) erhältlich.
[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum