UKW-Frequenzen im Saarland für weitere 10 Jahre vergeben

45
370
Radio
© Viktor Gmyria - stock.adobe.com
Anzeige

Die Landesmedienanstalt Saarland hat die UKW-Frequenzzuweisung für Privatradios bis 2031 verlängert. So sollen den Rundfunkanbietern erhebliche Kosten erspart werden.

„Auf Antrag pri­va­ter Hör­funk­ver­an­stal­te­rin­nen im Saar­land wur­den die bestehen­den UKW-Frequenzenzuweisungen bis zum 12.08.2031 ver­län­gert. Hin­ter­grund ist die anste­hen­de Ände­rung der Fre­quenz­ge­büh­ren­ver­ord­nung (Fre­quenz­Geb­VO) der Bun­des­netz­agen­tur, wel­che für Zuwei­sungs­ver­län­ge­run­gen erst­mals eine erheb­li­che Gebühr vor­sieht. Durch die­sen Beschluss hat die LMS die Grund­la­ge geschaf­fen, dass für die saar­län­di­schen Ver­an­stal­ter die­se Kos­ten erst ein­mal nicht anfal­len soll­ten. Vor­aus­set­zung ist eine zügi­ge Antrag­stel­lung und die Bedarfs­be­stä­ti­gung des Landes“, heißt es auf der Seite der Landesmedienanstalt im Wortlaut des Beschlusses.

In einem weiteren Beschluss vom 12. August wurde die Zulassung eines neuen Radiosenders genehmigt, der im Saarland touristisch geprägtes Programm ausstrahlen wird: „‚Radio Holi­day“ wird viel­fäl­ti­ge The­men rund um Urlaub und Rei­sen redak­tio­nell auf­be­rei­ten — ein­ge­bet­tet in die schöns­ten Urlaubs­hits der letz­ten 40 Jah­re. Der Haupt­aus­schuss des Medi­en­rats hat antrags­ge­mäß die Zulas­sung erteilt.“

Quelle: LMSaar

Bildquelle:

  • radioretro: © Viktor Gmyria - stock.adobe.com

45 Kommentare im Forum

  1. Wenn du in einem gut ausgebauten Gebiet wohnen würdest, hättest wahrscheinlich eine andere Meinung. DAB+ finde ich gut. Fehlt bei mir nur noch im Auto.
  2. DAB+ ist schlecht. Komprimiert bis zum geht nicht mehr, selbst die "Ausnahmen" sind trotzdem komprimiert (aber reichen immerhin dann für Radioempfang) und die Sendeleistung ist technisch bedingt niedriger, was durch die höheren Frequenzen nochmals kontraproduktiv ist. Ganze 8 Sender sind für mich interessant, der Rest ist Einheitsbrei (außer Klassik Radio und Schlager, was ich eh nicht höre).
Alle Kommentare 45 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum