AG Sat schaltet neuen Internetauftritt frei

0
21
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/Main – Die Arbeitsgemeinschaft Satellitenempfang e.V. (AG Sat) verändert ihr Erscheinungsbild im Internet. Der neue Auftritt soll klarer, frischer und moderner gestaltet sein und die Innovationskraft der Branche stärker widerspiegeln.

Die Seite liefert weiterhin hilfreiche Tipps rund um das Thema Satellitenempfang. Wissenswertes über Programme und Dienste gehört ebenso dazu, wie Informationen über technische Anforderungen an das Empfangsequipment.

Über eine Suchmaschine können interessierte Verbraucher AG Sat-Partnerbetriebe in ihrer Umgebung finden. Ein Lexikon der wichtigsten Begriffe zum Thema sowie Portraits der AG Sat-Mitgliedsfirmen sind darüber hinaus online. Ein separater Bereich informiert Planer und Architekten. Dort finden sich auch Ansprechpartner der AG Sat-Mitgliedsfirmen, die Produkt orientierte Hilfestellung mit Anlagenbeispielen und Planungstools bieten.
 
In der AG Sat haben sich Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk
zusammengeschlossen, um dem Verbraucher Qualität rund um den Satellitenempfang zu bieten. Mitglieder der Qualitätsinitiative AG Sat sind zum Beispiel Astro Strobel, GSS Grundig Sat-Systems, Triax-Hirschmann Multimedia, WISI sowie der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH). Die Initiative wird von SES-Astra und dem ZVEI unterstützt. Derzeit sind rund 4 000 Fachbetriebe der AG Sat angeschlossen. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum