ARD stellt SD-Ausstrahlung per Satellit 2021 ein

122
9992
© Alexander Yakovlev - Fotolia.com
© Alexander Yakovlev - Fotolia.com

Ab Januar kommenden Jahres können die Zuschauer die öffentlich-rechtlichen Programme ausschließlich in HD-Qualität empfangen. Durch die Abschaltung spart die ARD erhebliche Kosten ein.

In den vergangenen Jahren haben immer mehr Haushalte auf die bessere HD-Qualität umgestellt, und die Nutzung des SD-Empfangs ist beständig zurückgegangen. Die Entscheidung betrifft die gemeinschaftlichen ARD-Programme Das Erste, tagesschau24, ONE und ARD-alpha. 

Für die Zuschauer des öffentlich-rechtlichen Fernsehens fallen durch die Abschaltung keine zusätzlichen Gebühren an. Sollten Haushalte noch nicht über HD-fähige Fernseher oder Receiver verfügen, müssten sie gegebenenfalls entsprechende Geräte anschaffen, um das HD-Signal empfangen und wiedergeben zu können. Über die Details wird die ARD ihr Publikum in den kommenden Wochen und Monaten umfassend informieren.

Bildquelle:

  • Satellit-Sat-Schuessel-2: © Alexander Yakovlev - Fotolia.com

122 Kommentare im Forum

  1. "Für die Zuschauer des öffentlich-rechtlichen Fernsehens fallen durch die Abschaltung keine zusätzlichen Gebühren an." ist übrigens ein sehr geiler Satz. Ungefähr so wie "für die Bürger fallen durch die Schließung des Schwimmbades keine zusätzlichen Kosten an." Wer denkt sich nur solchen Blödsinn aus?
  2. Da ist das letzte Wort sicherlich nicht gesprochen. Würde man nur die genannten Programme abschalten, müsste man aufwändig Programme auf den Transpondern verschieben. Zum Beispiel bliebe dann auf 10,744 nur noch arte und phoenix übrig. Sprich da würde man nix sparen, der TP müsste weiter in Betrieb bleiben. Selbes für "Das Erste". Da sind auch einige Dritte mit drauf. Oder ARD-Alpha. Das ist auf dem Radiotransponder. Da bringt eine Abschaltung nix. Daher: das wird man so nicht machen, da wird schon mehr abgeschaltet. Nur konnte man das wohl so noch nicht kommunizieren. Bei phoenix und arte muss das ZDF als Partner zustimmen. Man hat da offenbar jetzt erstmal einen Punkt gesetzt, wartet auf die Reaktionen.
Alle Kommentare 122 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!