Astra-Verschlüsselung ohne Tele 5

0
9
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Münchner Privatsender will sich nicht an der angekündigten Satellitenverschlüsselung über Astras neue digitale Plattform beteiligen.

„Es bestehen bei Tele 5 derzeit keine Pläne in diese Richtung“, sagte der Tele-5-Geschäftsführer Ludwig Bauer gegenüber einem Onlinedienst.

Tele 5 gehört dem Filmhändler Herbert Kloiber und speist sein Spielfilmprogramm hauptsächlich aus dessen Archiven. Damit fallen keine hohen Kosten an, sodass ein Verbleib im Free-TV und eine reine Finanzierung aus Werbeeinnahmen wahrscheinlich die beste Alternative darstellt.
 
Diese Entscheidung dürfte wohl auch gefallen sein, weil der Hauptkonkurrent „Das Vierte“ letzte Woche großes Interesse an einer Verschlüsselung über Astra bekundet hatte. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert