Die UHD-Highlights bei HD Plus für Februar

0
5964
Anzeige

Sat.1 bringt nächste Woche einen TV-Event in UHD und bei RTL UHD wird Ende des Monats in Ultra HD getanzt.

Wer lügt? Wem soll man glauben? Wer spielt ein perfides Spiel? Eine Frau, ein Mann, ein romantisches Date – und der Beginn eines Albtraums für beide Seiten … Felicitas Woll und Barry Atsma spielen die Hauptrollen im hochspannenden Sat.1-TV-Event „Du sollst nicht lügen“, zu sehen nächste Woche, am 9. und 10. Februar, jeweils ab 20.15 Uhr.

Beliebte RTL-Show jetzt auch in UltraHD

„Let‘s Dance“ wird in der nächsten Staffel auch in UHD HDR zu sehen sein (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Seit 15 Jahren steht „Let‘s Dance“ für Diversität und Unterhaltung. Kein anderes Format vereint so viele Nationen, so viele Varianzen an Lebens- und Liebesformen und schafft es, Zuschauer und Teilnehmer Jahr für Jahr neu zu überraschen. Trotz Pandemie: Wenn Deutschlands schönste Tanzshow am Freitag, den 26. Februar, ab 20.15 Uhr mit der Kennenlernshow in die 14. Staffel startet, ist wieder Ablenkung garantiert. In zwölf anschließenden Shows kämpfen 14 Prominente um den Titel „Dancing Star 2021“ und versuchen, die kritische Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, von ihrem Können zu überzeugen. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich führen erneut durch die Live-Shows und fiebern Woche für Woche mit den Stars mit. In diesem Jahr ist alles noch ein wenig brillanter durch die Ausstrahlung in UHD.

Das Erfolgsformat „Der Lehrer“ strahlt seit Januar die 9. Staffel aus und zeigt erstmalig alle Folgen in UHD. Simon Böer hat in „Der Lehrer“ seinen ersten Auftritt als neuer Mathe- und Physiklehrer David Ritter. Nach dem Abschied von Hendrik Duryn alias Stefan Vollmer übernimmt der bekannte Film- und Serienschauspieler jetzt die Hauptrolle. Zu sehen immer donnerstags ab 20.15 Uhr bei RTL UHD.

alles was zaehlt uhd hd plus rtl uhd

Werktägliche Unterhaltung in UHD

Bei RTL UHD gibt es bekanntlich täglich Soaps in UHD zu sehen: „Alles was zählt“ immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr und „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr.

Quelle: HD Plus

Bildquelle:

  • UHD-Highlight_AWZ: Medianetworx
  • DF_sat1_liaradaption: Sat.1

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum