Dügün TV: Spartensender für türkische Hochzeiten erfolgreich

0
25
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Ein Kölner Spartensender hat sich voll und ganz auf die Ausstrahlung türkischer Hochzeitsvideos spezialisiert. Das Geschäftsmodell scheint zu funktionieren und so hat der über Türksat verbreitete Kanal bereits 20 Mitarbeiter.

Mit einem kuriosen Artikel konnte die „Süddeutsche Zeitung“ am Donnerstag aufwarten. So befasste sich die Tageszeitung mit dem Kölner Fernsehsender Dügün TV, der von zwei türkischstämmigen Schwestern gegründet wurde und nichts als Hochzeitsvideos von türkischen Eheschließungen ausstrahlt. Jeden Tag läuft dabei ein Video. Laut „S“Z zahlen die Hochzeitspaare dabei 360 Euro für eine einmalige 90-minütige Ausstrahlung ihres Films. Eine sendefertige DVD müssen die Verheirateten dabei selbst mitbringen.

20 fest-angestellte und 25 freie Vertreter beschäftigt der kleine Sender laut „SZ“ mittlerweile. Das Geschäftsmodell sei erfolgreich, weil durch die räumliche Trennung oft nicht alle Verwandten der Brautpaare die Möglichkeit haben, zur Hochzeit zu erscheinen. Der Sender reklamiert für sich in Europa rund 90 Prozent der türkischsprachigen Haushalte zu erreichen.
 
Zu empfangen ist Dügün TV über Türksat 42 Grad Ost auf der Frequenz 12 525 MHz vertikal (DVB-S, Symbolrate 30 000, Fehlerkorrektur FEC 5/6). Doch auch in einigen Kabelnetzen wird das eigenwillige Programm verbreitet. So zum Beispiel in den digitalen Netzen von Netcologne und Wilhelm.tel sowie digital, analog und über IP bei M-net. 
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisiertenDF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist.
[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum