Erster Schweizer Satellit startet 2009

0
16
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Zürich – Der erste Schweizer Satellit soll 2009 ins All gebracht werden. Der „Swiss Cube“ soll das „Airglow“ genannte Nachthimmelsleuchten untersuchen.

Anzeige

Der Satellit, der die Form eines Würfels besitzt, werde Anfang 2009 an Bord der neuen europäischen Trägerrakete „Vega“ ins All gebracht, wie die Fachhochschulen im Jurabogen (HE Arc) mitteilte. Der Satellit ist ein gemeinsames Projekt der ETH Lausanne, dem Fachhochschulverband für die Westschweiz und der Universität Neuenburg. Die Raumfahrtagentur ESA hatte sich Anfang Juni aus über 40 Vorschlägen für den „Swiss Cube“ und acht weitere Projekte entschieden. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum