Filiago übernimmt die 24 000 Sky-DSL-Kunden

7
15
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Bad Segeberg/Berlin – Nach dem Aus des Satelliten-Internetangebots „Sky DSL“ wird Filiago die 24 000 Kunden dieses Geschäftsbereichs der Teles AG übernehmen.

Dafür mach Filiago den betroffenen Sky-DSL-Kunden nun eine Art Übernahmeangebot: Alle Sky-DSL-Kunden können ab sofort die Filiago „Astra 2 Connect Flat 1024 Club Card“ erhalten. Sie beinhaltet eine Flatrate für einen 1024 kbit/s-Anschluss für 49 Euro monatlich.

Die Vertragslaufzeit beträgt 27 Monate. Dafür sind laut Filiago die Kosten für die Hardware in Höhe von 299 Euro in der monatlichen Grundgebühr enthalten. Exklusiv für alle Sky-DSL-Kunden entfällt zudem die Einrichtungsgebühr.
 
„Das ist ein aggressives Preisangebot, das sicherlich allen Sky-DSL-Kunden helfen wird, auch im kommenden Jahr ihre Internet-Verbindung über Satellit weiter aufrecht zu erhalten“, wirbt Utz Wilke, Geschäftsführer bei Filiago, unter den Sky-DSL-Kunden.
 
Wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete, hatte die Teles AG bereits im September angekündigt, zum Jahresende ihre Geschäftstätigkeit im Satelliten-Internet-Segment einzustellen. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: Filiago übernimmt die 24 000 Sky-DSL-Kunden Arme SkyDSLer Das sind ja Apothekenpreise. Und 27 (?) Monate Vertrag?
  2. AW: Filiago übernimmt die 24 000 Sky-DSL-Kunden So wie ich die News lese, ist das doch nix anderes wie Kunden abwerben oder ? Es steht doch nur da, wir machen den ein Angebot. Was ist mit denen, die es nicht annehmen ? Ist deren Internet im neuen Jahr dann tot ? Bei einer Übernahme müsten doch theoretisch die alten Vertragsbedingungen weiterlaufen. Davon steht aber nix in der News. So, hab gerade mit Filiago telefoniert. Es ist keine Übernahme, man macht den Kunden nur ein Angebot. Die wissen auch nicht, wie es mit SkyDSL weiter geht.
  3. AW: Filiago übernimmt die 24 000 Sky-DSL-Kunden "Das ist ein aggressives Preisangebot, das sicherlich allen Sky-DSL-Kunden helfen wird, auch im kommenden Jahr ihre Internet-Verbindung über Satellit weiter aufrecht zu erhalten", wirbt Utz Wilke, Geschäftsführer bei Filiago, unter den Sky-DSL-Kunden. ...eine Flatrate für einen 1024 kbit/s-Anschluss für 49 Euro monatlich. Allerdings. Das ist ein aggressives Preisangebot!
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum