FilmOn.TV als Free-TV-Sender auf 28,2 Grad Ost gestartet

0
18
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Web-TV-Anbieter FilmOn betreibt seit Neuestem auch einen eigenen TV-Sender, der über Satellit auf der Position 28,2 Grad Ost ausgestrahlt wird. Der Kanal ist frei empfangbar, verfügt jedoch derzeit nicht über einen EPG.

Der umstrittene Web-TV-Anbieter FilmOn hat seit neuestem einen eigenen Free-TV-Sender. Der Kanal FilmOn.TV sendet seit dem gestrigen Sonntag unverschlüsselt über den Orbiter Eutelsat 28A auf der Position 28,2/28,5 Grad Ost. Zum Programm des Senders sind bislang kaum Details bekannt. Bislang werden vor allem Talkformate ausgestrahlt. Ein EPG ist derzeit nicht vorhanden.

Zu empfangen ist FilmOn.TV über eine auf die Doppelposition 28,2/28,5 Grad Ost ausgerichtete Antenne unter den Parametern 11 222 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 27 500, Fehlerkorrektur FEC 2/3). Das Programm des Kanals ist auch auf dem Web-Portal des Anbieters als Livestream zu sehen.
 
FilmOn ist vor allem für seine Web-TV-Plattform bekannt, über die unzählige TV-Sender live über das Netz gestreamt werden. In der Vergangenheit war das Portal jedoch nicht immer unumstritten. So waren und sind nicht alle Sender, die über FilmOn im Netz empfangbar sind, mit dieser Art der Verbreitung zufrieden. In den USA beispielsweise war der Anbieter in mehrere Gerichtsverfahren mit Rundfunkveranstaltern wie ABC, CBS, Fox und NBC verwickelt. Einer der Hauptgründe: FilmOn bietet auch Aufnahmefunktionen an, die von vielen Veranstaltern nicht gern gesehen sind.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die auch als App für iOS verfügbar ist. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum