Kreiling überarbeitet Außeneinheit der Profi Line

0
23
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Sat-Spezialist Kreiling Technologien hat seine Produkte der Profi-Line überarbeitet und neue Versionen der in der Produktgruppe verfügbaren Satellitenschüssel sowie neue Multifeed-Schienen angekündigt. Damit soll die Montage und der Empfang mehrerer Satelliten besonders einfach sein.

Anzeige

Die überarbeitete Außeneinheit mit einem Durchmesser von 85 Zentimetern ist nun unter der Produktbezeichnung KR AE 85 Profiplus erhältlich und bietet eine neue LNB-Halterung aus Metall, teilte der Hersteller am Mittwoch mit. Damit soll das LNB schneller und sicherer befestigt werden können. Für Mehrsatellitenanlagen hat der Hersteller zwei neue Multifeed-Schienen entwickelt, mit denen sich mehrere LNB variabel zum Anpeilen unterschiedlicher Orbitalpositionen montieren lassen.

Die KR MFS 85+10 erlaubt eine versetzte Installation von maximal 10 Grad, jeweils 5 Grad links und rechts. Die Variante KR MFS 85+24 bietet noch mehr Spielraum und erlaubt einen Versatz von maximal 24 Grad, je 12 Grad links und rechts. So sollen beispielsweise mehrere Satelliten von 5 Grad Ost (Sirius 2/3, Astra 1C) bis 29 Grad Ost (Eurobird 1, Astra 2A / 2B / 2D) empfangen werden können. Über den Verkaufspreis der Modelle äußerte sich der Hersteller nicht. [rh]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum