MZE startet auf Türksat

0
13
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der georgische Privatsender MZE hat den Sendebetrieb auf 42 Grad Ost aufgenommen.

Das jugendorientierte Programm, mit vielen Musikinhalten wird auf der Frequenz 12,590 GHz vertikal (SR 3000, FEC 5/6) ausgestrahlt. Für den Empfang genügen in Deutschland Antennen von 80 Zentimeter Durchmesser. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert