SRF Info HD über Satellit aufgeschaltet

10
310
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Sender SRF Info HD wurde über die Satellitenposition Hotbird 13,0 Grad Ost aufgeschaltet. Er soll dort den SD-Ableger von SRF Info ablösen, der 2016 eingestellt wird.

Anzeige

Der Informationskanal SRF Info bekommt einen hochauflösenden Ableger. Wie bereits seit längeren angekündigt, steht die Umstellungen auf HD-Betrieb für Ende März auf dem Programm. Eine entsprechende Senderkennung namens SRF Info HD wurde am Dienstagmorgen über die Satellitenplattform Hotbird 13,0 Grad Ost aufgeschaltet.

Zu empfangen ist der HD-Ableger über die Parameter 12 399 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 27 500, Fehlerkorrektur FEC 3/4). Aktuell ist auf dem Kanalplatz lediglich eine Informationstafel zu sehen, die den Sendestart für den 23. März ankündigt. Das Signal wird aktuell unverschlüsselt übertragen.
 
Bis Ende Februar 2016 plant der SRF die vollständige Abschaltung seiner SD-Signale über Satellit. Auch der SD-Ableger von SRF Info wird dann nicht mehr zu empfangen sein.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS und Android verfügbar ist.[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

10 Kommentare im Forum

  1. AW: SRF Info HD über Satellit aufgeschaltet Der Kanal wird ja oft genug als Ausweichkanal genutzt, wenn zwei Sportübertragungen gleichzeitig anstehen. Schön, dass SD nun der Vergangenheit angehört.
  2. AW: SRF Info HD über Satellit aufgeschaltet Um 20 Uhr wurde das HD-Testsignal genau wie die SD Version (hier wegen der Eishockey-Übertragung) verschlüsselt.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum