Tividi Satellit offiziell gestartet

0
18
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Die Spartenprogrammplattform Tividi Satellit ist heute offiziell auf Sendung gegangen.

Ab sofort können Abonnenten im Besitz einer entsprechenden Smartcard die Kanäle Boomerang, Eurosport 2, Kinowelt TV, National Geographic, NASN, History Channel und AXN sehen.

Für den Empfang ist ein Arena-geeigneter Receiver nötig. Derzeit sind der Technisat Digisat 1, Der Homecast S3001 CR sowie der Humax CR-Fox+ dazu geeignet. Wer bereits über einen CI-Empfänger verfügt, kann die Sender mit Hilfe eines Alphacrypt-, Easy TV- oder Alphaycrpt-TC-Moduls entschlüsseln.

Alle Kanäle mit Ausnahme von NASN senden auf der Astrafrequenz 12,440 GHz vertikal (SR 27500, FEC 3/4). NASN nutzt die Frequenz 12,692 GHz horizontal (SR 22000, FEC 5/6). [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert