WDR testet weitere Regionalversionen

2
10
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der westdeutsche Rundfunk hat mit den Tests seiner beiden neuen Regionalfenster für Bonn und Duisburg begonnen.

Dazu kommt die neue Kapazität auf Astra 19,2 Grad Ost zum Einsatz. Da nicht alle zwölf Varianten in das Paket auf der Frequenz 12,420 GHz horizontal (SR 27500, FEC 3/4) passen, hat sich der öffentlich-rechtliche Anbieter entschieden, weitere Kapazitäten bei Astra anzumieten.

Die Tests der neuen Fenster, sowie die Programmfenster von Aachen und Wuppertal werden auf der Frequenz 12,604 GHz horizontal (SR 22000, FEC 5/6) übertragen. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: WDR testet weitere Regionalversionen Ja ja. Alles weitere findet man hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=135872
  2. AW: WDR testet weitere Regionalversionen WDR Lokalzeit Übersicht her: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=1852545&postcount=1
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum