Winter: Großes Interesse an „Premiere Sky“

18
16
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

München – Etwa 50 Anbieter würden nach derzeitigem Stand gerne von Premiere Sky vermarktet werden. Die große Nachfrage sprenge aber die Möglichkeiten, da aktuell nur Kapazitäten für zirka 20 Sender vorhanden seien.

Dies sagte der Premiere Sky-Geschäftsführer Wolfram Winter am Donnerstag auf dem BLM-Forum in München. Nachdem sich niemand gefunden habe, der Winters altes Projekt „Stargate“ finanzieren wollte, freue er sich, dass diese Idee nun von Premiere umgesetzt werde.

Im Gegensatz zu Premieres bisherigem Sat-Angebot, das Programme bisher nur exklusiv vermarktet habe, werde Premiere Sky auch Programme vermarkten, die bereits auf anderen Plattformen vertreten seien.
 
Premiere Sky ist eine Pay-TV-Plattform für den Satellitenbereich, die einzelne Pay-Kanäle bündelt und ihnen für einen Teil der eingenommenen Abo-Gebühren den Vertrieb, die technische Abwicklung sowie den Kundenkontakt abnimmt. Premiere Sky soll bereits im September starten und laut Vorstellungen des Premiere-Vorstandsvorsitzenden Georg Kofler bis 2010 eine Millionen Kunden zählen und einen jährlichen Umsatz von 70 bis 100 Millionen Euro erzielen. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

18 Kommentare im Forum

  1. AW: Winter: Großes Interesse an "Premiere Sky" Da soll mir einer nicht sagen wir wären kein Pay-TV Land. Richtig angepackt würde es boomen. 50 interessierte Anbieter sind der Beweis dafür. Schade dass Premiere Sky nur Platz für lächerliche 20 Kanäle hat. Der Rest muß halt wohl oder übel zu Entavio gehen.
  2. AW: Winter: Großes Interesse an "Premiere Sky" am besten quetscht Premiere die 20 Programme noch irgendwie rein - vielleicht premiere start einstellen, datenrate bei film bissel reduzieren - voila, platz für 20 programme premiere sky! was soll eigentlich Sky England zu sowas sagen? bei +200 Programmen wird net lang gefackelt, wenn ein Sender starten will und die Kohle hat, gehts Montags los! Da wird nich lang geschaut ob irgendwo noch ein Platz auf Astra 28 Ost oder Eurobird ist - Testbild hoch und los gehts! Armes Deutschland!
  3. AW: Winter: Großes Interesse an "Premiere Sky" Ist schon lächerlich da kündigt Premiere ein so riesiges neues Paket auf Vielfaltbasis an und schon geht es los mit Kapazitätsproblemen indem man nur für 20 Kanäle Platz hat. Was soll das nur werden?? Premiere sky ist noch nicht mal auf Sendung und schon bekommen eine Vielzahl von interessenten aus fehlenden Kapazitätsmöglichkeiten eine absage. Na da muß Herr Winter aber noch ne Menge arbeiten um Premiere Sky zu einem Vielfaltspaket zu machen. 20 Sender möglich bei über 40 Senderinteressen kann man dann ja wohl kaum von Vielfalt sprechen!! Warten wirs mal ab wie Herr Winter und Herr Kofler dieses Problem lösen wollen.
Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum