Die Kandidaten für die ZDF-„Sportlegenden des Jahrzehnts“

0
336
© ZDF
Anzeige

Die WM-Sieger 2014, Dirk Nowitzki, Angelique Kerber und wie sie nicht alle heißen. Das ZDF sucht die „Sportlegenden des Jahrzehnts“. Beim Ermitteln der Sieger kann das Publikum ein gehöriges Wörtchen mitreden.

Der öffentlich-rechtliche TV-Sender lässt darüber vom 26. Oktober bis zum 8. November online (zdfsport.de) abstimmen. Zeitgleich führen die Spitzensportverbände des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) die Umfrage durch. Die Ergebnisse beider Umfragen fließen zu 50 Prozent ein.

Die Gewinner der Wahl zur „Sportlegende des Jahrzehnts“ (2010 bis 2019) werden am 20. Dezember (22.15 Uhr) bei der ZDF-Sendung „Sportler des Jahres 2020“ aus Baden-Baden präsentiert. Bei der Wahl zum Sportler, zur Sportlerin und zur Mannschaft des Jahres stimmen ausschließlich Sportjournalisten ab.

Kandidaten:

Sportler: Jan Frodeno (Triathlon); Fabian Hambüchen (Turnen), Robert Harting (Leichtathletik), Timo Boll (Tischtennis), Dirk Nowitzki (Basketball)

Sportlerinnen: Magdalena Neuner (Biathlon), Angelique Kerber (Tennis), Kristina Vogel (Radsport), Anna Schaffelhuber (Parasport), Isabell Werth (Pferdesport)

Mannschaften: Fußball-Nationalmannschaft von 2014, Deutschland-Achter (Rudern), Ludwig/Walkenhorst (Beachvolleyball), Eishockey-Nationalmannschaft von 2018, Aljona Savchenko und Bruno Massot (Eiskunstlaufen)

Bildquelle:

  • ZDFSportextra: © ZDF

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum