„Harry Potter“: HBO Max plant wohl Live-Action-Serie

11
278
Der Pop up Channel Sky Cinema Harry Potter
© 2006 Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights/J.K. Rowling / Sky Deutschland
Anzeige

Zurzeit scheint sich eine „Harry Potter“ Live-Action-TV-Serie in der frühen Entwicklung bei HBO Max zu befinden. Bedeutet das eine Rückkehr nach Hogwarts?

„Harry Potter“ – kleine und große Kinder auf der ganzen Welt kennen seinen Namen. Nachdem Playstation 5 vor vier Monaten den Trailer zum epischen Open-World-Game „Harry Potter Legacy“ veröffentlichte, munkelt das Internet nun über ein neuen magisches Gerücht. Denn laut des Hollywood Reporters soll HBO Max eine Live-Action-TV-Serie im „Harry Potter“-Universum geplant sein.

Noch befinde sich das Projekt im extrem frühen Entwicklungsstadium. Bisher suchen die Führungskräfte von HBO Max und Warners nach geeigneten Autoren und einem Pitch für eine Fernsehserie. Allerdings streiten HBO Max und Warner Bros diese Vermutung in einem Statement gegenüber des Hollywood Reporters vehement ab. Darin steht: „There are no Harry Potter series in development at the studio or on the streaming platform“.

Dennoch ist eine Serienadaption des Franchise nicht völlig abwegig, da es zum Flagschiff der Warner Bros. gehört. Auch andere Streaminganbieter wie Disney Plus oder Amazon Prime Video haben durch ihre Eigenproduktionen die Aufmerksamkeit der Kunden halten können. Das könnte auch im Interesse von Warner sein. Inwiefern die Hauptfigur selbst in einer möglichen Serie vorkommt, bleibt noch abzuwarten. Wenn es tatsächlich um dieselben Figuren ginge, könnte die Serie als Remake näher an die Buchvorlage kommen und so noch einmal völlig neue Blickwinkel auf die Zaubererwelt eröffnen. In den Filmen wurden nämlich einige Details ausgelassen, die so manch lesender „Harry Potter“-Fan vermisst. Andererseits könnte die Handlung auch nur im selben Universum spielen und mit den Charakteren aus den Büchern kaum bis gar nichts zu tun haben.

Bildquelle:

  • Sky Cinema Harry Potter: Sky Deutschland

11 Kommentare im Forum

  1. Erst habe ich gedacht scheisse...bitte bitte nicht. Dann geschaut welcher Streamer...gottseidank...HBO Max. Sollens den Blödsinn machen und die Abonnentengelder dafür verplempern. Ich bin kein Betroffener
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum