Modetrends 2022 bei Fashion TV: Das tragen Damen dieses Jahr

0
151
Fashion TV HD Hotbird
Anzeige

Über den Hotbird-Satelliten auf 13 Grad Ost sowie bei diversen IPTV-Anbietern gibt es die aktuellen Modetrends über den Sender Fashion TV unverschlüsselt in HDTV und UHD zu sehen.

Anzeige

Modefreunde werden in diesem Jahr auf Modetrends stoßen, die bereits vor einigen Jahren schon Mal angesagt waren. Hierzu gehört unter anderem das Etuikleid, welches insbesondere im Frühling und Herbst in der Trendfarbe grün getragen werden kann. Die Farbe grün zieht sich in diesem Jahr, als absolutes Highlight durch das ganze Jahr.

Doch auch der Mode Herbst/Winter 2022 wird farbenfroh, und ist durch schrille Muster und freundliche Farben geprägt. Insgesamt kann man sich freuen, denn auch retro-Muster und die beliebte Daunenjacke rücken dieses Jahr wieder in den Vordergrund und dürfen mit Begeisterung getragen werden.

Fashion TV FTV UHD Hotbird

Empfangsdaten

Fashion TV HD: Hotbird 13º Ost, 12530 MHz, horizontal, FEC 5/6, Symbolrate 30000

FTV UHD: Hotbird 13º Ost, 12539 MHz, horizontal, FEC 5/6, Symbolrate 30000

Kleider sind up to date

Wie man auf den Laufstegen in Mailand, Paris und London verfolgen konnte, sind – neben weiten Schlaghosen und XXL-Jeansjacken- auch die Damenkleider wieder im Kommen. Dabei hat man allerdings die Qual der Wahl. Denn einerseits sind die Mikro-Mini-Röcke wieder angesagt und andererseits stehen auch die bequemen Maxikleider in der Damenmode ganz vorne. Insgesamt gilt in diesem Jahr, dass ein Comeback der Mode aus den 80-er, 90-er gefeiert werden darf.

Welches Schuhwerk überzeugt dieses Jahr?

Die Chanel Haute-Couture-Show hat es ans Licht gebracht. Der einst so beliebte Cowboystiefel, oder Cowboyboot darf wieder getragen werden. Wobei man nicht mal bis zur kalten Jahreszeit warten muss. Denn auch an kühlen Sommertagen, ist die Wahl eines Cowboyboots, genau die richtige.

Wie trägt man diesen legendären Boot? Womit kann er in diesem Jahr optimal kombiniert werden? Bei Chanel werden die Westernboots in Kombination mit eleganten Röcken und Kleidern präsentiert. Doch auch die in diesem Jahr angesagten Tweed-Ensembles können hervorragend dazu getragen werden. Dabei verfolgte die Kreativchefin Virginie Viard, ihre Vision eines Stilbruchs. Denn im Gegensatz zu einst, wo man diese robusten Boots eher mit lässigen Jeanshosen trug, setzt sie auf glamouröse Kleider, und Röcke, um einen ganz besonderen Akzent zu setzen.

Diese Looks sind auch für den Alltag leicht nach zu stylen und grundsätzlich für jedermann umzusetzen. Da man wirklich jedes lange Kleid, dass über markante Muster verfügt mit den Cowboyboots kombinieren kann. Womit man diesen Herbst/Winter auch immer gut gekleidet ist, sind Cowboyboots kombiniert mit einem lässigen Blazer Style.

Der Sneaker darf auch in diesem Jahr nicht fehlen

Dieser sportliche Schuh, konnte sich im Laufe der vergangenen Jahre bereits großer Beliebtheit erfreuen und ist mittlerweile als Schuh-Klassiker zu betrachten. Aus der Mode wird er so schnell nicht kommen, was nicht nur daran liegt das er unglaublich bequem und leicht zu tragen ist und andererseits ist er ein wahres Mode-Highlight, weil er nahezu mit jedem Outfit kombinierbar ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den High-Top- Sneaker -in der Farbe weiß- oder um den klassischen Sneaker, in diversen Farben und Mustern handelt.

Womit kann man einen Sneaker gut kombinieren? Der Sneaker wird entweder mit Jeans- oder Stoffhosen kombiniert, wenn man ein lässiges und alltagstaugliches Outfit braucht. Mit Kleidern und Röcken, ist er ebenfalls sehr gut zu kombinieren. Dabei kann man zwischen lässigen Kleidern und Röcken und eleganten Designs wählen. Denn Beide Varianten sind absolut im Trend. Das Einzige was es zu beachten gilt ist, dass der jeweilige Rock oder das Kleid nicht allzu kurz sind, sondern eher über Schnitte verfügen, die das Knie abdecken. Bevorzugt wird er mit Maxikleidern kombiniert, die über Knöchellänge verfügen.

Wo findet man weitere Mode-Inspirationen?

Jeder, der sich unschlüssig darüber ist, welche Mode er gut tragen kann, oder welche Mode ihm besonders gut gefällt, kann sich entweder im Internet oder auch bei den Fashion-TV-Sendern näher informieren. Dort kann von zu Hause aus an Modeschauen teilnehmen und bekommt nicht nur einen ersten optischen Eindruck, von dem was einen für Trends erwarten, sondern kann sich auch gleichzeitig eine Meinung dazu bilden, ob man die jeweilige Mode selbst tragen möchte. 

Bildquelle:

  • Fashion TV FTV UHD Hotbird: Auerbach Verlag
  • Fashion TV HD Hotbird: Auerbach Verlag
Anzeige

Kommentare im Forum

Alle Kommentare im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum