Willi Herren ist tot

0
2588
Willi Herren
Willi Herren († 45) hier bei der RTL-Zwei-Sendung "Kampf der Realitystars"; Bild: RTLZWEI / Tim Mayer
Anzeige

Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren („Lindenstraße“) ist tot. Das bestätigten am Dienstag sein Management und die Kölner Polizei.

Der 45-Jährige sei tot in seiner Wohnung im Kölner Stadtteil Mülheim gefunden worden, sagte eine Polizeisprecherin. Es liefen Ermittlungen zu den Todesumständen. Zuvor hatte die „Bild“ berichtet.

Willi Herren war als Serien-Fiesling „Olli Klatt“ in der ARD-Sendung „Lindenstraße“ bekannt geworden. Später trat der Kölner als Sänger von Mallorca-Partyschlagern in Erscheinung. Zudem war er in vielerlei Reality-Formaten zu sehen – zuletzt etwa gehörte er zu den Kandidaten der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“. Noch am Freitag hatte Herren ein neues Projekt vorgestellt, mit dem er Geld verdienen wollte: Einen Foodtruck, an dem man Reibekuchen kaufen konnte.

Auch Herrens Leben verlief nicht geradlinig. So begab er sich in einen Drogenentzug, weil er Kokain und Tabletten nahm. 2012 musste er sich für einen Auftritt bei einer Salafisten-Kundgebung in Köln entschuldigen. Die Ziele der Gruppierung seien „genauer betrachtet nicht konform mit einer Welt, wie ich sie mir vorstelle“, erklärte er. Auch sein Gewicht war erheblichen Schwankungen unterworfen. Zuletzt glaubte er allerdings, seine „Linie gefunden“ zu haben.

Aktuell gehörte er zu den Kandidaten der Sat.1-Sendung „Promis unter Palmen“, die nun mitten in der Staffel abgebrochen wird. Aus Pietätsgründen werde man die noch ausstehenden Folgen nicht mehr zeigen, teilte der Sender mit.

Bildquelle:

  • df-willi-herren-trauer: RTLZWEI

10 Kommentare im Forum

  1. Ich musste erst googeln wer das ist....ich kenne ihn aus der Zeit als ich noch Lindenstrasse geschaut habe
  2. Krass, das kommt sehr unerwartet. Mein aufrichtiges Beileid, gestern erst noch bei Sat.1 gesehen.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum