20 Jahre „Wissen macht Ah!“: Geburtstagsprogramm startet heute

0
187
Wissen macht Ah
© WDR/Ben Knabe
Anzeige

Die Wissenssendung „Wissen macht Ah!“ des WDR wird diese Woche 20 Jahre alt. Zur Feier wird es eine Reihe von Überraschungen für Fans des Formats geben.

Lang ist es her: Am 21. April 2001 ging auf WDR „Wissen macht Ah!“ mit der Episode „Zeitreise“ zum ersten Mal auf Sendung. In den 20 folgenden Jahren kamen rund 500 Ausgaben des unkonventionellen WDR-Magazins hinzu. Laut dem Sender verdanke so eine ganze Generation ihr „Schulhofwissen“. Bis 2018 moderierte Shary Reeves die Sendung, seitdem präsentiert Clarissa Corrêa da Silva zusammen mit Ralph Caspers weitere Folgen für „junge Klugscheißer*innen“.

Zum 20-jährigen Geburtstag überprüfen die beiden am 21. April um 18 Uhr ihr Wissen beim Vorabendquiz „Wer weiß denn sowas“ mit Kai Plaume, Bernhard Hoëcker und Elton auf Praxistauglichkeit. Auf der Website wissenmachtah.de sind in der Geburtstagswoche – bereits beginnend ab heute – die 20 besten Sendungen, die 20 witzigsten Verkleidungen und ein Geburtstagsquiz zu finden. Zusätzlich werden auch Requisiten aus 20 Jahren „Wissen macht Ah!“ verlost. Noch vor den Sommerferien soll außerdem eine neue App erhältlich sein, der Name: „Wissen macht Ah! – Die App“. Neben weiteren noch nicht bekannten Details gibt es weiterhin ein neues Studio für die Sendung.

Die Sendetermine von „Wissen macht Ah!“:

  • KiKA: montags, 19.25 Uhr
  • WDR Fernsehen: montags, 8.20 Uhr
  • Das Erste: Samstag und Sonntag, 5.55 Uhr
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert