Animal Planet: Fernsehen für Hunde mit DogTV

4
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Tier-Entertainment-Sender Animal Planet hat ab sofort nicht mehr nur Sendungen über, sondern auch für Tiere im Programm. Das neue Stück im Portfolio des Pay-TV-Senders hat den Hund als Zielgruppe und startet Ende Mai.

Ab dem 23. Mai bietet Animal Planet in seinem Programmportfolio ein neues Sendungsformat an. DogTV ist Fernsehen speziell für Hunde und wurde mithilfe von wissenschaftlicher Forschung entwickelt. Immer samstags um 9.30 Uhr wird das 30-minütige Entspannungsprogramm für den Vierbeiner zu sehen sein.

Da der Hund Zielgruppe der Sendung ist, ist diese auch konkret auf den besten Freund des Menschen zugeschnitten. Das Programm soll genau auf Augen und Ohren der Tiere abgestimmt sein. Die Hunde-typische Perspektive, die eingeschränkte Farbwahrnehmung sowie die empfindlichen Ohren des Vierbeiners sind bei der Entwicklung und Konzeption berücksichtigt worden. Das spezielle Programm soll dabei helfen, die Tiere zu entspannen und den Stresslevel zu reduzieren. Die morgendliche Sendezeit soll somit den optimalen Start ins Wochenende mit Herrchen und Frauchen garantieren.
 
Dass DogTV nun auch auf Animal Planet zu sehen ist, freut auch Oliver Nowotny, VP Programming & Content Discovery Networks Deutschland: „Das Programm von DogTV passt perfekt zur Entertainment-Marke Animal Planet und dem neuen Claim ‚Tierisch menschlich‘. Das innovative Senderkonzept von DogTV bereichert unser vielseitiges Programm für die ganze Familie, zu der in vielen Haushalten nun mal auch der Hund gehört.“ Discovery ist zu 20 Prozent an DogTV beteiligt. [ag]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Animal Planet: Fernsehen für Hunde mit DogTV Hunde-TV? Was rauchen die denn für ein fürchterliches Kraut? Haben die schonmal überlegt, was mit den Fernsehern passiert, wenn die zuschauenden Hunde, sofern die überhaupt begreifen, was da stattfindet, an den Fernsehern "Frühling" machen?
  2. AW: Animal Planet: Fernsehen für Hunde mit DogTV Intressant ist vorallem auch ob das Farbspektrum dann auch an das Hundeauge angepasst ist.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum