Anke Engelke lässt es ab November wieder krachen

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Anke Engelke kehrt am 7. November nach fünf Jahren Pause mit einer neuen Staffel ihrer Erfolgs-Sketchshow „Ladykracher“ auf den Bildschirm zurück.

In den Jahren 2002 und 2003 liefen die ersten Staffeln bereits mit großem Erfolg auf Sat 1. In der Zielgruppe erreichte die Comedy-Show zum Teil Marktanteile von über 20 Prozent. Die vierte Staffel „Ladykracher“ startet mit elf Folgen ab 7. November und ist dann immer freitags um 22.15 Uhr zu sehen.

In verrückten Momentaufnahmen beleuchten Anke Engelke und ihr Team dabei erneut den Großstadtalltag von Frauen zwischen Handy, Liebeserklärung und Kindergeburtstag. Ob in Bus und Bahn, an Tresen und Tanke, auf Partys, beim Shopping oder im trauten Heim: Kein Ort, keine Situation ist vor den Machern von „Ladykracher“ sicher.
 
An der Seite von Anke Engelke spielen wieder Bettina Lamprecht, Matthias Matschke und Kai Lentrodt. Neu dabei sind dagegen Charly Hübner, Friederike Kempter, Lena Dörrie, Holger Stockhaus und Daniel Wiemer. Ein kleines Wiedersehen gibt es mit einem „Ladykracher“ der ersten Stunde: Christoph Maria Herbst ist in einer Gastrolle zu sehen. Wie auch in den ersten drei Staffeln führt Tobi Baumann („Der Wixxer“, „Vollidiot“) Regie und das bewährte Autorenteam um Chris Geletneky schreibt die „Ladykracher“-Sketche. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum