Arena startet neues Sparangebot zu Ostern

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Das „Super-Bundesliga-Angebot“ für Einsteiger gilt ab dem 5. April für Satelliten-Kunden. Und auch den Kabelhaushalten in den Ish- und Iesy-Netzen macht Arena ein günstiges Angebot.

Bei einem Vertragsabschluss mit 24 Monaten Laufzeit können Satelliten-Kunden den Bundesligasender Arena bis Ende Juli kostenlos empfangen. Somit sparen Fußball-Fans, die sich früh für ein Abo entscheiden, die Gebühren für vier Monate.

Danach werden für Sat-Abonnenten allerdings 19,90 Euro monatlich fällig. Den Digitalreceiver gibt es kostenlos dazu, und wer über die Arena-Webseite bucht, spart auch die Aktivierungsgebühr. Das Angebot ist ab dem 5. April über Arena sowie im Handel bei EP: Electronic Partner erhältlich.
 
Laut Arena-Angaben gegenüber DIGITAL FERNSEHEN gilt das Angebot nur, wenn man direkt bei Arena bestellt. Der Satelliten-Vertriebspartner Premiere sei, so ein Arena-Sprecher, bei dieser Aktion nicht dabei. „Ob Premiere ein ähnliches Angebot macht, müssen die Kollegen selbst entscheiden.“

Auf Nachfrage erklärte Premiere daraufhin, dass dieses Angebot bei Ihnen nicht gilt, und auch derzeit kein ähnliches Angebot geplant ist. Dafür kann man Arena bei Premiere ab monatlich 9,99 Euro hinzubestellen, vorausgesetzt man entscheidet sich für die 5er oder 7er-Kombi. Ansonsten kostet Arena über Satellit auch bei Premiere 19,99 Euro monatlich.

Auch für die Kabelkunden von Ish (Nordrhein-Westfalen) und Iesy (Hessen) schnürt Arena ein vergünstigtes Angebot zum Saisonende: Zum ehemaligen Frühbucherpreis von 9,90 Euro monatlich bieten die beiden Kabelnetzbetreiber einen Zweijahresvertrag mit dem „Arena komplett“ Programm an. Darin enthalten ist dann neben dem Arena-Fußballangebot auch das Pay-TV-Paket von Tividi. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum