AXN gibt Gas zum Jahresbeginn

28
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Action- und Abenteuer-Sender AXN stellt siene Programmhighlights für den Januar vor: Spaß und rasante Action bieten Will Smith und Tommy Lee Jones im Sci-Fi Welterfolg „Men in Black“

Spannend verspricht zudem die Aufklärung des „Murder in Greenwich“, bei dem „Lost“-Star Maggie Grace in einer ihrer ersten Filmrollen zu sehen ist. Außerdem hat AXN die Rennen der World Rally Championchip aus Irland und Großbritannien (Production Car WRC 2007 und All Access WRC 2007) im Programm sowie diverse Blockbuster, darunter „I-Spy“ amDienstag, 15. Januar 2008 um 20.15 Uhr mit Eddie Murphy und Owen Wilson, „3 Engel für Charlie – Volle Power“ am Donnerstag, 17. Januar um 22.40 Uhr und „Vertrauter Feind“ am Samstag, 26. Januar um 22.40 Uhr mit Brad Pitt und Harrison Ford.

Der Thriller „Murder in Greenwich“ wird am Sonntag, 20. Januar um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Darin geht es um diefünfzehnjährige Martha Moxley (Maggie Grace), die 1975 im kleinen Provinzstädtchen Belle Haven ermordet aufgefunden wird. Da zeitweise auch Mitglieder einer renommierten Promi-Familie zu den Verdächtigen gehörten, entwickelte sich der Fall zu einem großen Medienspektakel – ohne Ergebnis, denn bis heute konnte kein Täter gefasst werden. 22 Jahre nach dem grausamen Verbrechen taucht der ehemalige Polizist Mark Fuhrman (Christopher Meloni) am Tatort auf. Heute als Journalist tätig, hat er sich ausführlich mit dem damaligen Fall auseinandergesetzt, um in einem Buch über die mysteriösen Umstände des Mordes zu berichten. Bei seinen Recherchen stößt Fuhrman auf zahlreiche Ungereimtheiten und letztlich auf die Lösung des Rätsels..
 
AXN ist derzeit über Kabel, Satellit, IPTV und Mobilfunk empfangbar und ist seit September zusätzlich über das neue Satellitenangebot von Premiere „Premiere Star“ zu empfangen. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert