AXN präsentiert ab Februar die Emmy-gekrönte Serie „Breaking Bad“

2
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Action- und Entertainment-Sender AXN aus dem Hause Sony Pictures Television International zeigt als deutsche TV-Premiere ab 4. Februar die US-Erfolgsserie „Breaking Bad“.

Die Serie startete in den USA auf dem Sender AMC und wurde 2008 mit zwei Emmys in den Kategorien „Bester Hauptdarsteller“ und „Bester Schnitt“ einer Drama-Serie ausgezeichnet. Die erste Staffel der u.a. von Erfolgsregisseur Vince Gilligan („X-Files“) inszenierten Serie umfasst sieben Episoden. Die zweite Staffel mit 13 Episoden ist bereits in Produktion.

Bryan Cranston („Malcom in the Middle“) brilliert in der Besetzung des 50-jährigen Walter White als braver, treusorgender Familienvater, dessen Leben mindestens genauso farblos verläuft wie sein Name es vermuten lässt. Sein Unterricht als Chemielehrer findet wenig Anklang bei den Schülern. Um die Familienfinanzen für seine schwangere Ehefrau (Anna Gunn) und den körperlich behinderten Sohn (RJ Mitte) aufzubessern, wäscht er Autos – mitunter auch die seiner Schüler. Als Walter bei einem Routine-Arztbesuch erfährt, dass er unheilbar an Lungenkrebs erkrankt ist, bricht er mit allen Konventionen und gerät auf die schiefe Bahn – „breaking bad“ wie es im Amerikanischen heißt.
 
Angetrieben von der finanziellen Sorge um seine Familie mutiert Walter vom braven Durchschnittsbürger zum trickreichen Drogenkönig. Zusammen mit einem ehemaligen Schüler nutzt er seine Chemie-Kenntnisse für die Herstellung der in den USA sehr verbreiteten, illegalen Designer-Droge „Crystal Meth“.
 
Inwieweit wirft man alle Konventionen über Bord, wenn man weiß, dass der eigene Tod bevorsteht? Wie weit geht man, um die eigene Familie abzusichern? Und wie stark kann sich ein Mensch in ausweglosen Situationen ändern? Das sind die Fragen, die der Serie enorme Brisanz verleihen.
 
„Breaking Bad“ ist ab 4. Februar jeweils um 20.15 Uhr bei AXN zu sehen. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: AXN präsentiert ab Februar die Emmy-gekrönte Serie "Breaking Bad" Immerhin denken die zumindest auch schon mal über "AXN HD" in Deutschland nach: http://www.medienbote.de/18130_schlagzeile.htm Fragt sich nur wie lange die Denkphase dauert.
  2. AW: AXN präsentiert ab Februar die Emmy-gekrönte Serie "Breaking Bad" Ich lach mich weg. Was soll denn da laufen? Kojak, 3 Engel für Charlie, Starsky & Hutch und Highländer in HD?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum