Bayerischer Medienrat genehmigt TV-Programm „Terratao.TV“

3
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat das Fernsehprogramm-Angebot „Terratao.TV“für acht Jahre genehmigt.

Das Programm soll über Astra digital und über IPTV-Streamings verbreitet werden. Der Sendestart soll im Jahr 2009 erfolgen. Laut Antragsteller Uwe E. Dettmann soll das Programm Zuschauer ansprechen, die „ganzheitlich und nachhaltig denken und handeln.“
 
Zu den Programmformaten gehören u.a. Reiseformate, Kids- und Jugendformate, Wellness-Formate, Magazine wie z.B. das Industriemagazin, Gesundheitsmagazin, ein Magazin über Zoos und Tiere, eine Musiksendung, eine Bewegungsschule (Tai Chi, Yoga), verschiedene Formen von Talks und Berichte aus Veranstaltungen und Events mit Bezug auf Nachhaltigkeit und Gesundheit.
 
In einem monatlichen Magazin soll über die Ergebnisse und Erkenntnisse nationaler/internationaler Forschung informiert werden. Nach einer kritischen Diskussion über die geplanten Programminhalte im Medienrat der BLM soll ein halbes Jahr nach Sendestart über das Programm berichtet werden.
 
Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat das Vorliegen der zulassungsrechtlichen Voraussetzungen festgestellt. Nach der Prüfung durch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) ist die Meinungsvielfalt nicht gefährdet. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Bayerischer Medienrat genehmigt TV-Programm "Terratao.TV" Was DF-Newsteam aus der Originalpresseerklärung der BLM unter den Tisch fallen lassen hat:überrascht doch sehr. Welcher Art war da denn die "kritische" Diskussion? Bei neuen Verkaufskanälen oder religiösen Verblödungskanälen hab ich sowas von der BLM noch nicht gelesen. Die Frage wäre eher, woher das nötige Kleingeld kommt, um derart anspruchsvoll klingende Inhalt zu finanzieren...
  2. AW: Bayerischer Medienrat genehmigt TV-Programm "Terratao.TV" hier gibts die komplette meldung: BLM - News & Presse
  3. AW: Bayerischer Medienrat genehmigt TV-Programm "Terratao.TV" Eigentlich ist mir das sowas von egal, ob diese sogenannte "Lohas-Bewegung" 'nen eigenen Fernsehsender unterhält oder nicht, wie Herr Dettmann aber zu dieser Einschätzung kommt, ist mir doch unverständlich: "Terratao.TV wird kein Spartenkanal, sondern ein Vollprogramm sein." Kann aber auch (wiedermal) an meiner Unkenntnis liegen, mir fällt nämlich grad noch ein, vielleicht ist ja dieses "Die Neue Zeit TV" auch kein Spartensender ...
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum