Bibel TV hofft auf Spenden und Werbeeinnahmen

0
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der christliche 24-Stunden-Sender Bibel TV hat nach drei Jahren seine Anschubfinanzierung aufgebraucht und hofft jetzt auf Finanzspritzen.

Geschäftsführer Henning Röhl ist zuversichtlich, die Kostenabdeckung für das jetzt anlaufende Senderjahr bereits Mitte 2006 zu erreichen. Der Sender wird außerdem vier neue eigenproduzierte Sendungen in sein Programm aufnehmen. Bibel TV ist mit einer technischen Reichweite von 16 Millionen Haushalten über Astra Digital und in digitalen Kabelnetzen zu empfangen. Laut eigenen Schätzung hat der Christensender 200 000 bis 250 000 Zuschauer täglich. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert