Borussia Dortmund und der FC Málaga messen sich live im ZDF

3
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem Fans des FC Bayern am Dienstag lediglich im Pay-TV zum Zuge kamen, messen sich im Champions-League-Viertelfinale am Mittwochabend die Teams von Borussia Dortmund und dem FC Málaga auch live im ZDF.

Während Pay-TV-Abonnenten am Dienstag den Vortritt hatten und die Partie zwischen dem FC Bayern und Juventus Turin live verfolgen durften, kommen am heutigen Mittwoch nun auch alle reinen Free-TV-Zuschauer in den Genuss von Live-Fußball aus der Champions League. Um 20.45 Uhr ertönt der Anpfiff des Viertelfinals im Stadion La Rosaleda in der andalusischen Metropole.

Bereits um 20.25 Uhr melden sich Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Oliver Kahn mit Vorberichten zur Partie und stimmen die Zuschauer auf das Spiel ein. Als Kommentator wird wie gewohnt Béla Réthy zum Einsatz kommen. Direkt im Anschluss an die Partie berichtet das ZDF in der Zusammenfassung über das zweite Spiel des Abends zwischen Real Madrid und Galatasaray Istanbul und zeigt auch noch einmal die Höhepunkte des Dienstagsspiele. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Borussia Dortmund und der FC Málaga messen sich live im ZDF Ich schau es mir lieber in richtigem 1080i auf sky an als in runterskaliertem gebasteltem 720p.
  2. AW: Borussia Dortmund und der FC Málaga messen sich live im ZDF Habe das BVB Spiel gestern natürlich auch auf Sky verfolgt.
  3. AW: Borussia Dortmund und der FC Málaga messen sich live im ZDF Dafür in einem beschissenen Ton wie für Sky typisch...
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum