Braunschweig – BVB: DFB-Pokal heute auch im Free-TV

1
2750
DFB-Pokal bei Sport1; © SPORT1 I Anke Hesse
Dieses Bild gehört bald der Vergangenheit an. Sport1 muss sich nächsten Sommer von der Live-Berichterstattung zurückziehen. © SPORT1 I Anke Hesse
Anzeige

Zum Abschluss des Fußballjahrs in Deutschland wird nochmal im DFB-Pokal gegen die Pille getreten. Dabei ist eine von acht Dienstagspartien auch im Free-TV zu sehen: Das BVB-Gastspiel in Braunschweig.

Anzeige

Sport1 zeigt diesen Dienstag um 20 Uhr die Zweitrunden-Begegnung Eintracht Braunschweig gegen Borussia Dortmund. Das Spiel wird sowohl als Livestream, als auch im frei empfangbaren Fernsehen angeboten. Darüber hinaus ist das BVB-Spiel – wie alle anderen DFB-Pokal-Begegnungen – auch im Pay-TV bei Sky zu sehen.

Für den BVB kann es gegen den Zweitligaaufsteiger nur ums Weiterkommen ins Achtelfinale und ein bisschen Schadensbegrenzung für einen mehr als dürftigen Bundesliga-Dezember gehen. Die Eintracht aus Braunschweig hingegen will sicherlich versuchen das Beste aus der Außenseiterrolle heraus zu erreichen und vielleicht ja sogar ein kleines Wunder zu schaffen.

Zusammenfassungen in der „Sportschau“

Schon ab 18 Uhr beginnt die Vorberichterstattung zum Spiel Eintracht Braunschweig – BVB bei Sport1. Zusammenfassungen der anderen Partien des Abends laufen im Free-TV zu späterer Stunde ab 22 Uhr in der ARD-„Sportschau“, sowie im Pay-TV bei Sky Sport 2 in „Alle Spiele, alle Tore“ ab 22.45 Uhr.

Bildquelle:

  • DFB-Pokal_Sport1: © SPORT1 I Anke Hesse
Anzeige

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum