Bundesliga-Auftakt zwischen Bayern und Hertha live im Free-TV

30
92
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Eigentlich sind Begegnungen der Fußball-Bundesliga nicht live im freien empfangbaren Fernsehen zu sehen – der Saisonauftakt am kommenden Freitag stellt somit eine Ausnahme dar.

Das ZDF zeigt die Begegnung zwischen Vorjahres-Meister FC Bayern München und Hertha BSC Berlin ab 20.30 Uhr im Free-TV.

Abgesehen davon werden auch die Freitagsspiele des 17. und 18. Spieltag kurz vor Jahresende im Zweiten zu sehen sein. Ab 20.15 wird Jochen Breyer durch die Vorberichterstattung führen und bekommt dabei Unterstützung von Torwart-Legende Oliver Kahn, der bei Bayern München bereits seit einiger Zeit als künftigen Nachfolger für Oberboss Uli Hoeneß gehandelt wird.
Ebenfalls zu sehen sein wird das Spiel im Live-Stream auf der Internet-Präsenz des ZDF und über die entsprechenden Apps auf mobilen Endgeräten. Streamin-Dienst DAZN wird das Spiel übenfalls live übertragen sowie 40 Minuten nach Spielende Highlights zum Abruf zur Verfügung stellen.

[rs]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

30 Kommentare im Forum

  1. Weil im ersten Spiel immer der letzte deutsche Meister anfängt und das sind nun mal in den letzten Jahren die Bayern Wollen wir mal hoffen das im nächsten Jahr ein anderer anfangen darf
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum