Champion Rocky Balboa schlägt bei Premiere zu

5
28
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Mai ist bei Premiere der „Monat der Champions“. Passend dazu feiert der Sender mit „Rocky Balboa“ seine deutsche TV-Premiere.

Anzeige

Die deutsche TV-Premiere von „Rocky Balboa“ wird laut dem Bezahlsender am 18. Mai auf Premiere eins und HD laufen. In Sylvester Stallones Finale der Boxer-Reihe ist Boxlegende Rocky inzwischen Inhaber eines Restaurants, der seine Gäste mit Anekdoten von seinen Kämpfen bei Laune hält. Als ein TV-Sender Rocky zum Sieger eines virtuellen Kampfs gegen den amtierenden Champ erklärt, möchte es der Altboxer allen auch in der Realität noch einmal beweisen. Mit Schwager Paulie (Burt Young) bereitet er sich auf den letzten Kampf seiner Karriere vor.

Sendetermine zu Rocky-Reihe:
 
14. Mai:
„The Boxer“, 20.15 Uhr, 13th Street
 
18. Mai:
„Rocky Balboa“, 20.15 Uhr, Premiere eins und HD
„Rocky Balboa – Die Geschichte eines Lebens“, 21.55 Uhr, Premiere eins[ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Champion Rocky Balboa schlägt bei Premiere zu Toll, um am 16.5. gibt es Wetter. Am 23.5. gibt es Nachrichten und am 30.5. hat jeder Durst. Ich liebe diese tollen Nachrichten von DF.
  2. AW: Champion Rocky Balboa schlägt bei Premiere zu kein anderer rocky Film angekündigt? zb. auf MGM oder als sonderprogrammierung auf Premiere 4? kein andere Boxfilm wie etwa "Das Comback" angekündigt? schwach..............
  3. AW: Champion Rocky Balboa schlägt bei Premiere zu Dann kam der Film aber recht schnell. Vor kurzem noch auf Direkt
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum