CL: Premiere von Bestellansturm überwältigt

24
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Zeitweise überlastet war gestern Abend der Premiere-Service für Fußball-Fans, die sich ein Premiere-Tagesticket sichern wollten, um das Spiel Bayern München gegen Madrid zu sehen.

DF-Nutzer berichteten von großen Problemen mit der Telefonnummer: Entweder waren die Anschlüsse gar nicht erreichbar, oder das Besetztzeichen begrüßte die Anrufer. Teilweise war auch die Ansage „Versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut“ zu hören.

Und auch die Bestellung im Internet funktionierte nicht richtig, sodass einige Fußballliebhaber auf den Champions League-Schlager zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid verzichten mussten. Daraufhin machte der DF-Forumsnutzer „magicgremlin“ seiner Wut folgendermaßen Luft: „Wenn Sie das Spiel schon nur im Pay-TV zeigen, dann sollen sie gefälligst auch dafür sorgen, dass man es dort zu sehen bekommt, wenn man dafür zahlen will!“

Premiere bestätigte auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN mittlerweile einige Probleme bei der Registrierung und beim Bezahlvorgang im Vorfeld und während des Spiels. „Durch die extrem hohe Auslastung kam es vereinzelt auch zum Abbruch des Bestellprozesses.“ Dennoch habe laut Premiere die überwiegende Mehrheit der Internetnutzer zeitnah auf den Live-Stream im Internet zugreifen können.
 
„Wir haben mit einem sehr großen Ansturm zum Spiel Real gegen Bayern gerechnet und uns entsprechend darauf vorbereitet“, so Premiere weiter. „Insgesamt sind wir zufrieden, arbeiten aber zusammen mit unserem Dienstleister an der Beseitigung der aufgetretenen Schwierigkeiten“, versprach der Pay-TV-Anbieter. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

24 Kommentare im Forum

  1. AW: CL: Premiere von Bestellansturm überwältigt Warum ist Premiere eigentlich technisch immernoch so hinterher? Bei C+ Fr kann man sich von Anfang an der digitalen Umstellung die Karte aufladen, je mehr desto billiger das einzelne Ereignis, und wenn man was sehen will wie einen PPV Film/Ereignis z.B. schaltet der Receiver das frei und das Guthaben auf der Karte reduziert sich entsprechend. Premiere verzichtet auf Umsatz weil das primitive Premiere System zusammen bricht?
  2. AW: CL: Premiere von Bestellansturm überwältigt Die wollen das du gleich das Premiere-Fussball-Paket als Laufzeit-Abo bestellst.
  3. AW: CL: Premiere von Bestellansturm überwältigt @pullandbear: Mit der neuen Exclusivität in der CL und der - ab nächter Saison - ausführlicheren Berichterstattung aus der Premier Leauge in England rechtfertigen den Preis von 10 Euro/Monat durchaus. Was hast du den momentan für ein Premiere-Paket??
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum