Desirée Nick: „Halt einfach die Klappe!“

5
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Vom Spitzengast zum Spitzenkoch: In „Promis unter Volldampf“ am 30. November um 20.15 Uhr bei Vox nehmen Sänger Ben, Schauspielerin und Entertainerin Désirée Nick, Model Fiona Erdmann und Moderator Jörg Draeger diese Herausforderung an.

Doch bevor Sternekoch Michael Hoffmann den vier Prominenten einen Abend lang sein Berliner Gourmetrestaurant „Margaux“ samt Stammgästen überlässt, stellt er eine Bedingung: Die Hobbyköche müssen einen Koch-Crashkurs bei ihm absolvieren.
 
„Ich glaube, die wissen nicht 100-prozentig, auf was sie sich einlassen“, vermutet Sternekoch Michael Hoffmann, bevor Ben, Désirée Nick, Fiona Erdmann und Jörg Draeger in seinem Restaurant eintreffen.

Das weiß „der Dieter Bohlen der Küche“, wie Ben den Lehrmeister liebevoll nennt, aber zu ändern. Denn was mit einem erstklassigem Essen vom Chefkoch selbst beginnt, wird für die vier Promis schon bald zum echten Härtetest. Kaum haben die vier Hobbyköche sein erstklassiges Menü verspeist, müssen sie zum Sensorik-Test in der Küche antreten. Ein Ausflug, der Fiona und Jörg die Tränen in die Augen treibt!
 
Doch das war erst der Anfang: Bevor Michael Hoffmann die vier Hobbyköche auf seine Gäste loslässt, will er sie schließlich auf Herz und Nieren prüfen. Auf ihrem Weg in die Sterneküche müssen die vier Prominenten deshalb nicht nur in der Kochschule eine Aufnahmeprüfung absolvieren und ein Lehrgericht zubereiten, sondern auch in Zweierteams hunderte hungrige Mitarbeiter des Berliner Unfallkrankenhauses bekochen. Bei allen Aufgaben ist voller Einsatz gefragt, denn die Promis, die am schlechtesten abschneiden, bekommen Strafarbeiten aufgebrummt!
 
Erst wenn alle Hürden genommen sind, geht es für die Prominenten ins Gourmetrestaurant. Hier müssen sie zeigen, was sie gelernt haben. Denn die einzelnen Gänge werden nicht nur nicht von den Gäste und dem Chefkoch, sondern auch von Restaurantkritikerin Corinna Schlag bewertet. Die Anspannung der Kandidaten ist groß und die Stimmung zwischen Fiona und Désirée zum Schneiden: „Tu mir den größten Gefallen deines Lebens: Halt einfach die Klappe“, faucht Desirée Nick ihre Kontrahentin an. Wie der Zickenkrieg ausgeht und wer sich am Ende über 5 000 Euro für einen guten Zweck freuen kann, zeigt Vox am 30. November um 20.15 Uhr bei „Promis unter Volldampf“. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Desirée Nick: "Halt einfach die Klappe!" Scheinbar genug Leute . Ich bin gespannt wie lange es noch dauert bis sich diese ausufernden Kochsendungen totlaufen.
  2. AW: Desirée Nick: "Halt einfach die Klappe!" Einfach damit die sendefreie Zeit von Tier.TV füllen. Was von den Viechern an einem Tag nicht vermittelt wird, wird am nächsten Tag lecker zubereitet.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum