Die Highlights von ZDFvision

0
33
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 43 vom 22. bis 28. Oktober 2005.

ZDFinfokanal:
XY-Check kompakt: „Mobbing – Terror am Arbeitsplatz“
Mobbing-Opfer sind oft in einer verzweifelten Lage, denn häufig sind die Mobbing-Handlungen subtil und schwer belegbar, Prozesse vor dem Arbeitsgericht langwierig und teuer. Die Betroffenen werden krank, oft arbeitsunfähig und stehen plötzlich – meist unverschuldet – vor den Trümmern ihrer Existenz. „XY-Check kompakt“ zeigt, welche Möglichkeiten auch auf Arbeitgeberseite bestehen, diese Form des Terrors am Arbeitsplatz abzustellen.
 
Sendetermine unter anderem:
Samstag, 22. Oktober, 19.15 Uhr
Sonntag, 23. Oktober, 9.15 und 21.15 Uhr
Montag, 24. Oktober, 11.15 Uhr
Dienstag, 25. Oktober, 13.15 Uhr
Donnerstag, 27. Oktober, 17.15 Uhr
Freitag, 28. Oktober, 19.15 Uhr

ZDFdokukanal:
FORUM EXTRA: „Frauensache. Die lange Nacht der Kommissarinnen“
Für jede Menge Nervenkitzel sorgt das Programm des ZDFdokukanal am Samstag, 22. Oktober.
Zum Auftakt geht die Dokumentation „Die Kommissarinnen – Der Boom der Frauenkrimis“ ab 22 Uhr dem Phänomen des großen Erfolges weiblicher TV-Ermittler auf die Spur. Nie zuvor ermittelten so viele Frauen wie heute im Deutschen Fernsehen – prominent und mit großem Erfolg. Über dreißig Ermittlerinnen sind hier im Einsatz – dabei sind es im wahren Leben gerade einmal vier Kommissarinnen in ganz Deutschland, die eine Mordkommission leiten. Warum macht die Kommissarin nur im Fernsehen Karriere? Mit welchen Schwierigkeiten hatten die ersten TV-Kommissarinnen zu kämpfen? Was unterscheidet die Frauen von ihren männlichen Kollegen? Die Dokumentation blickt zurück auf die über 30-jährige Geschichte der Kommissarin im Deutschen Fernsehen. Hannelore Hoger und Senta Berger erzählen, was Bella Block und Eva Maria Prohacek von ihren männlichen Ermittlern unterscheidet.
Im Anschluss zeigt der ZDFdokukanal drei der beliebtesten Fernsehkrimis, in denen Frauen die Mordkommission leiten: „Bella Block – Das Gegenteil von Liebe“ mit Hannelore Hoger ab 22.15 Uhr, „Unter Verdacht – Gipfelstürmer“ mit Senta Berger ab 23.45 Uhr und „Kommissarin Lucas -Vertrauen bis zuletzt“ mit Ulrike Kriener ab 1.15 Uhr.

ZDFtheaterkanal:
Abschlusskonzert des „Internationalen Klavierwettbewerbs Clara Haskil“
Seit 1963 findet am Genfer See ein internationaler Klavierwettbewerb in Erinnerung an die rumänische Pianistin Clara Haskil (1895-1960) statt: Die besten Nachwuchspianisten kommen alle zwei Jahre zusammen, um sich den hohen Anforderungen dieses Wettbewerbs zu stellen. Der ZDFtheaterkanal sendet das Abschlusskonzert des „Internationalen Klavierwettbewerbs Clara Haskil“, der 2003 zum 20. Mal ausgetragen wurde, aus dem Strawinsky-Auditorium in Montreux am Montag, 24. Oktober, ab 14.00 Uhr. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert